Dein Sommerurlaub im 4 Sterne Hotel in Tirol

Hütten, Almen und Jausen-Stationen

Am Wilden Kaiser laden viele Hütten und Almen zu einer ordentlichen Tiroler Brettljause ein.

Für die einen sind Hütten das ersehnte Ziel ihrer Wanderung, um die urige Gemütlichkeit zu fühlen und sich mit leckeren, meist traditionellen Mahlzeiten zu belohnen. Für andere wiederum sind sie einfach nur magische Orte mit faszinierender Naturkulisse.

Zu den schönsten Hütten zählen die urigeNeualm auf der Mittelstation in Scheffau, die Rübezahl-Alm in Ellmau und nicht zu vergessen die Silleralm.

derGreilsagt

"Auf der Silleralm unbedingt mit der Sennerin Lotte ein Herzblut Schnapse kosten und trinken.“

Bergdoktor

Die derzeit erfolgreichste deutsche Hauptabendserie “Der Bergdoktor” wird seit 2007 am Wilden Kaiser gedreht. Die schönsten Drehorte der Serie sind für Dich zugänglich. Besuche den Dorfplatz, den Gasthof Wilder Kaiser und die Praxis bei der Ellmauer Filmwanderung oder wirf bei der Söller Filmtour einen Blick auf den Bergbauernhof der Familie Gruber. Treffe den Hauptdarsteller Hans Sigl und seine Kollegen persönlich bei einer der beiden Bergdoktor-Fanwochen.

Highlights der Region Wilder Kaiser:

  • Bergdoktor Rad-Tour
  • Bergdoktor Wanderung
  • Bergdoktor Kutschenfahrt
  • Bergdoktor Fanwochen

Badeseen

Die Badeseen der Region Wilder Kaiser sind allemal einen Besuch wert. Am Waldrand mit Panoramablick auf das Gebirge liegt der Goinger Badesee, der von Quellen des Wilden Kaisers gespeist wird. Mitten im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser versteckt sich oberhalb von Scheffau der Hintersteiner See mit türkisblauem Wasser, in dem sich die Felsgipfel des Kaisergebirges spiegeln. Auch Söll erfrischt vielseitig mit dem Ahornsee in unmittelbarer Ortsnähe. In Ellmau begeistert das Kaiserbad mit dem Bioschwimmteich und dem Familien- & Rutschparadies.

Tageskarten Preise

Ahornsee Söll

Tageskarte mit der Wilder Kaiser Gästekarte

Erwachsene€ 4,90
Jugendliche€ 3,70
Kinder€ 2,70

 

Badesse Going

Tageskarte mit der Wilder Kaiser Gästekarte

Erwachsene€ 6,-
Kinder (Jahrgang 2001-2011)€ 3,50

 

Hintersteiner See

Tageskarte

Schirme & Liegestühle€ 3,- pro Stück

 

 

Paragleiten

Einen einzigartigen Erlebnisraum “lüften” die Paragleiter, wenn sie von den Flugbergen Hohe Salve, Hartkaiser, Brandstadl oder Choralpe himmelwärts für Tandemflüge starten. Zwischen Wilder Kaiser und Brixental herrschen beste Bedingungen für Flugbegeisterte.

Los geht’s… schnapp Dir einen professionellen Piloten und schon fliegst Du vom Gipfel ins Tal. Schwebe in ein unvergessliches Erlebnis.

TIPP:

www.paragliding-fly2.at

Klettern

Das Kaisergebirge, mit seinen zahlreichen Gipfeln und unterschiedlichen Felsformationen von Türmen, Kaminen, Graten oder glatten, steilen Felswänden bietet unzählige Möglichkeiten für Jedermann, um das Erlebnis Fels hautnah zu spüren. Neben den geschichtsträchtigen alpinen Routen können sich Kletterer in fünf Klettergärten austoben. Mehrere Klettersteige komplettieren das Bergsportangebot am Wilden Kaiser.

Die Besten Tipps und Kletterrouten erfährst Du direkt beim Greil und vom Tourismusverband Wilder Kaiser.

derGreilsagt

„Ein bisschen was kulturelles für Zwischendurch.“

Riedel Glashütte – Shop – Outlet

Weltweit bekannt – RIEDEL GLAS. Besuche die 250 Jahre alte Glasmanufaktur Riedel in Kufstein. Hier erlebst Du Geschichte, Tradition und Moderne. Beobachte wie aus dem vielseitigen Werkstoff Glas,mit viel Feingefühl der Glasmacher, eine Art „Sinfonie“ entsteht. Später kannst Du im Shop oder im Outlet mundgeblasene und von Hand hergestellte Rebsorten Riedel Gläser und Dekanter zu Sonderpreisen, für Deine private Riedel-Sammlung zu Hause anschaffen.

Von Sepp und Karina bekommst Du gerne einen Gutschein für einen Eintritt in die Glasmanufaktur Riedel.

Öffnungszeiten:

  • Glashütte &Sinfonie:     Mo – Fr. 09.00 – 12.00 & 13.00 – 16.00 Uhr
  • Riedel Shop & Outlet:   Mo – Fr. 09.00 – 18.00 Uhr | Sa. 09.00 – 17.00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage geschlossen

Kontakt

www.riedel.com

Stadt Kufstein

Kufstein von allen Seiten entdecken, versäume keine der Besonderheiten der Festungsstadt. Bummle durch die engen Gassen der Altstadt, erlebe die Geschichte der Römerhofgasse. Staune über die Architektur des Rathauses und gehe auf Entdeckungsreise in der Festungsstadt.

Kontakt

www.kufstein.com

TIPP für eine kleine Pause:

Fritz – Wein- Café: Grandiose Weinkarte, persönlich, authentisch – zum Wohlfühlen (auch ohne Riedel Rebsorten Gläser ein toller Genuss J).
Unterer Stadtplatz 18, Di – Fr. 16.00 – 24.00 Uhr, Sa. 11.00 – 24.00 Uhr (So & Mo. Ruhetag)

Stollen 1930: smilethere’sgin – hier findest Du die weltweit größte Gin Auswahl mit mehr als 800 Sorten (ist sogar im Guinnessbuch der Rekorde vertreten). Toller Gin – tolles Ambiente.
Römerhofgasse 4, täglich von 18.00 – 02.00 Uhr (Eintritt ab 21 Jahren)

Swarovski Kristallwelten

Anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums wurde die Swarovski Kristallwelt im Jahr 1995 eröffnet. Es wurde ein einzigartiger Ort der Fantasie, von dem Multimediakünstler André Heller, entworfen.

Die Swarovski Kristallwelt zählt heute zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und bringt Besucher aus aller Welt ins Staunen. Durch die Vielfalt der Kristalle mit all ihren Facetten wird man überrascht, berührt und vielleicht sogar verwandelt.

Seit 2015 erstrahlt die Wunderkammer mit dem Riesen und seinem Garten im neuen Glanz. Man begegnet uralter Geschichte mit zeitgenössischer Kunst.

Öffnungszeiten:

  • September bis Juni
  • Täglich von 08.30 – 19.30 Uhr
  • Letzter Einlass: 18.30 Uhr

Kontakt

www.kristallwelten.swarovski.com

Eintrittspreise

Erwachsene€ 19.-
Kinder 6 - 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen€ 7,50
Kinder 0 – 5 JahreEintritt frei

Salzburg

Tauche ein, in den Zauber der weltberühmten Mozartstadt. Auf kleinstem Raum harmonieren, Kunst und Kultur, Tradition und Moderne. Landschaft und Architektur machen aus Salzburg ein unvergessliches Gesamtkunstwerk.

Kontakt

Öffnungszeiten:
Jänner, Februar, März, November und Dezember: Mo-Sa 09.00-18.00 Uhr
April –Oktober: täglich von 09.00-18.00 Uhr

www.salzburg.info

Shopping in Salzburg

Für jeden ist etwas dabei – egal ob Shoppingcenter mit einer großen Auswahl und Vielfalt von Geschäften oder Designerboutiquen. Entdecke das eine oder andere Schnäppchen im Designer Outlet am Stadtrand oder flaniere durch die Altstadtläden mit Familientradition in den romantischen alten Gassen der Innenstadt.

Unser Tipp: Besuche viele traditionsreiche Manufakturen in der Getreidegasse. Diese beleben und verzaubern die schmalen Gassen – vielleicht findest Du eine Kleinigkeit für Dich oder für die zu Hause gebliebenen.

Ein Besuch in der Café Konditorei Fürst - Alter Markt ist ein absolutes Muss. Auch noch im 21. Jahrhundert werden die „Original Salzburger Mozartkugeln“ mit dem gleichen aufwändigen Herstellungsverfahren und gleicher Rezeptur handwerklich erzeugt. Ebenso ist die Konditorei Fürst für seine Pralinen und Trüffelspezialitäten bekannt.