Eis - Eis und noch mehr Eis!

Als große Eisfanatikerin...

oder schon fast Eisabhängige, bin ich immer auf der Suche nach dem besten Eis. 

Vor allem wenn die Temperaturen so richtig steil nach oben klettern, ist eine Erfrischung angesagt. Wie kann man sich besser erfrischen als mit Eis? :) 

Eis ist Genuss, Erfrischung, Erholung und Belohnung.… Der Vorteil wenn man älter wird, man muss nicht mehr brav sein, wenn man ein Eis möchte, man kann es einfach selber kaufen. Und vor allem, darf man auch 2 an einem Tag essen. 

  • Wenn ich in den Urlaub fahre – Punkt 1. Wo ist das nächste Eisgeschäft?!
  • Wenn ich einen Ausflug mache – Punkt 1. Meine Augen schweifen in der Umgebung, auf der Suche wo man doch eventuell ganz zufällig eine Eispause einlegen könnte.
  • Wenn ich nach der Arbeit nach Hause fahre – Weiß ich als erstes, wo man zu späteren Stunde noch eine leckere Erfrischung kaufen kann bzw. welche Tankstelle das Beste Eissortiment hat.

 

Durch meine Eisliebe, möchte ich Euch nun 3 meiner Eissalon Favoriten vorstellen:

 

Nr. 1 – Eismanufaktur kEISer in Going

Mein absoluter Favorit! Die kleine und feine Eismanufaktur kEISer, in einem Bauernhaus, am Dorfplatz in Going lädt zu einer kEISerlichen Erfrischung ein. Täglich werden 12 verschiedene Eissorten (auch Laktose- und glutenfrei) in der Eisvitrine präsentiert. Das Besondere daran: die Sorten wechseln täglich und werden auf traditionelle Art und Weise hergestellt. Die Milch kommt von Tiroler Bauern, Früchte und Kräuter werden aus der Region gesammelt. Daher gibt es viele „Tiroler Sorten“ wie Ribisel, Marille, Apfel oder Birne.

Neben den Eisklassikern legt die Inhaberin Silvia besonderen Wert auf das etwas andere. So überrascht sie immer wieder mit Sorten wie Gurke, Basilikum und Saurrahmeis. Das hört sich ein wenig komisch an. Ich würde sagen, ab ins kEISer und sich selber von den Köstlichkeiten überzeugen! Ein weiteres Pünktchen auf dem i: an der hauseigenen Topping-Station könnt Ihr Euer kEISer-Eis ganz nach Lust und Laune, mit Früchten, Streusel und selbstgemachten Saucen, selber noch zusätzlich verfeinern.

„Und was macht das kEISer im Winter? Natürlich auch Eis!“ – Meine Rettung. :)
Falls es mir, im Winter, dann doch zu kalt ist, versprühen die herrlichen, selbstgemachten Kuchen und Torten ihren Duft im kleinen Bauernstüberl.

 

Öffnungszeiten Sommer:
Täglich: 12.00 – 20.00 Uhr (bei Abendveranstaltungen bis 22.00 Uhr)
Dienstag: Ruhetag

Öffnungszeiten Winter:
Montag bis Donnerstag: 14.00 – 19.00 Uhr (bei Abendveranstaltungen bis 22.00 Uhr)
Freitag: 14.00 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage: Ruhetag

Eismanufaktur kEISer
Söllnerweg 7
6353 Going

www.keiser.at

 

Nr. 2 – Konditorei Café Mirabell

EIS und VIELFALT - Legendär zu jeder Jahreszeit - zart schmelzende Eisspezialitäten

Im Sommer – der Treffpunkt in Söll: Die Auswahl an Eissorten ist riesig und auch für Stammgäste (wie mich) immer wieder überraschend. Die Konditorei wird bereits in dritter Generation liebevoll geführt. Fürsorglich und mit jahrzehntelanger Tradition werden die Eiskreationen, mit ausschließlich Regionalen Produkten, selbst hergestellt. Sehr praktisch für mich, dass der Eissalon gleich um die Ecke ist….(Mittagspausen-Eis - juhuu).

„Eis im Winter?“ – Natürlich, hier gibt es himmlische und einzigartige Wintereiskreationen. Hier noch ein kleiner Hinweis von mir für Euch: herrliche Winter-Weihnachtskekse, welche auf der Zunge einfach nur zergehen. :)

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag 09.00 – 22.00 Uhr
Montag: Ruhetag

Konditorei Café Mirabell
Dorf 11
6306 Söll

www.mirabell-soell.com

Nr. 3 – Udo’s Eisparadies in Kufstein

Udo‘s Eisparadies ist ein Geheimtipp in Kufstein. Qualität aus Liebe zur Tradition seit 1879. Der heutige Eissalon in Kufstein besteht seit fast 50 Jahren und versorgt das Städtchen am Inn seither mit köstlichen Eisklassikern, sowie immer mit neuen Spezialitäten. Die Zutaten für Udo’s Eiskreationen sind wenn möglich immer regional. Die Milch kommt vom nahen Weberhäusl Hof und das Joghurt von der Käserei Plangger. Es wird darauf geachtet, auf künstliche Zusatzstoffe und Palmfett zu verzichten.

Über die Jahre wurden knapp 200 Eissorten entwickelt, unter anderem Oriental, Heisse Liebe, Voodoo Voodoo und Moosbeernocken. Wie das schmeckt? Einfach Probieren! Ich sage nur hmmmm…. Ein kleiner Tipp, dass Joghurteis ist sehr beliebt und grad ein heißen Sommertagen sehr erfrischend.

Öffnungszeiten: im Sommer täglich von 10.00 – 22.00 Uhr

Udo`s Eisparadies
Unterer Stadtplatz 6
6330 Kufstein

Lasst es Euch schmecken!!

Vielleicht trifft man sich ja mal in einem Eissalon!

Unwahrscheinlich ist es nicht :)

Eure Julia

 

PS.: Noch mehr Insider-TIPPS von unserem Greil-Team findest Du hier