Anschnallen bitte - und zwar die Schneeschuhe

Wo es ganz einfach ist, loszulassen: Schneeschuhwandern

Schritt für Schritt

 

Anschnallen, bitte - und zwar die Schneeschuhe. Das Wandern mit ihnen wird immer beliebter. Es ist leicht zu lernen, trainiert die Ausdauer, stärkt die Muskeln und macht auch noch Spaß.

Im Skigebiet Wilder Kaiser – Brixental kann es, muss es aber nicht immer das Skifahren auf der Piste sein. Es gibt auch andere, mindestens so schöne Möglichkeiten, sich in tiefwinterlicher Natur fortzubewegen – mit Schneeschuhen zum Beispiel. Ein Winterspaziergang mit dem Berg- und Schneeschuh-Führer Georg.

 

Das ist es - Beim Schneeschuhwandern spürst Du die Berge

Die Natur in aller Stille genießen, auf leisen Sohlen durch die Winterlandschaft schleichen – so wie es einst Jäger und Holzfäller im hohen Norden machten. Schneeschuh, ursprünglich winterliche Fortbewegungsmittel in Nordamerika und Grönland, sind längst zum modernen Fitnessgerät geworden. Einst wurden sie verwendet, um im Schnee nicht einzusinken. Heute lassen sich mit ihnen ausgedehnte Wanderungen im Flachen, im hügeligen Gelände, aber auch im Gebirge unternehmen. Das Wandern durch die verschneite Winterlandschaft ist eine der schönsten Outdoor-Sportarten in der kalten Jahreszeit und sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Sportler reizvoll.

Zum Skifahren brauchst Du definitiv einen Berg. Außer dass es bergab geht, bekommt man aber eigentlich nicht viel mit von der gewaltigen Aussicht und die wunderschöne Natur. Beim Schneeschuhwandern hast Du ein ganz anderes Verhältnis zum Berg: Es geht hoch und runter und schräg zum Berg. Bei jedem Schritt spürst Du die Mächtigkeit des Berges viel deutlicher als beim Skifahren.

 

Die Vorteile

Für das Gehe mit Schneeschuhen werden keine besonderen sportlichen Kenntnisse vorausgesetzt, auch ihr Handling ist unkompliziert. Zudem ist die Sportart für jedes Alter und jedes Fitnesslevel geeignet. Das Herz-Kreislauf-System wird trainiert und ein Großteil der Muskeln beansprucht. Aber auch die Entspannung kommt nicht zu kurz. Schneeschuhwandern kann man mit der ganzen Familie oder in der Zweisamkeit. Und: Es ist die optimale Alternative für alle, „Nicht-Skifahrer“, für alle die einmal die Ski auf die Seite legen wollen und ein tolles Kontrastprogramm zum Langlaufen.

Der größte Pluspunkt - ist es Entspannung pur. Fit bleibt man auch noch. Außerdem kriegt man in der Höhe einen klaren Kopf. Auf den Bergen ist es ganz einfach, loszulassen.

Auf Skiern der Sonne und dem Tal entgegen zu gleiten ist ein unglaubliches Gefühl. Aber noch viel schöner ist die Aussicht von einem einsamen Weg, umgeben von Winterwald. Nirgendwo sieht man die beeindruckende Größe der Berge besser, als von einer schneebedeckten Lichtung. Doch nicht nur die Berge präsentieren sich auf einmalige Art und Weise. Du siehst eine völlig andere, winterliche Bergwelt, als beim Skifahren.

 

Für wen ist es geeignet?

Schneeschuhwandern kann, wer körperlich gesund ist, keine Probleme mit normalem Gehen und belastbares Herz-Kreislauf-System hat. Voraussetzung, um mehrere Stunden durch den Schnee stapfen zu können, ist natürlich eine gute Grundkondition. Wer diese noch nicht hat, beginnt mit leichten Touren im flachen oder leicht hügeligen Gelände.

 

Was brauche ich?

Die Grundausrüstung (Schneeschuhe und Wanderstöcke mit großen Tellern) wird Dir von Georg zur Verfügung gestellt.

  • feste Winterschuhe
  • atmungsaktive Winterbekleidung (zum Beispiel Skihose und Skijacke)
  • Handschuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme

 

Erkunde auch Du die Berge und die Natur mit Schneeschuhen - Georg unser Bergwanderführer führt Dich zu kostbaren Plätzen mit einmaligen Aussichten.

Täglich überlegt er sich neue Routen und passt die Wanderung individuell an Gruppen an. 

 

Georg Treichl - Bergwanderführer

TÄGLICH - ab 09.00 Uhr 

 

*****************************************************************************************************************

 

Genieße den wunderschönen Tiroler Winter bei uns beim GREIL

Söll erfrischt und Greil verwöhnt

Ab € 492,- pro Person

Buchbar ab 4 Nächte im Jänner und März (

Da fehlt sich nichts! Freu Dich auf: 

  • Frühstück aus Mamas Küche, Nachmittagsjause und kulinarische Höhenflüge am Abend 
  • Übernachtungen in unseren Komfortzimmern
  • Sauna, Dampfbäder, Panaroma-Indoorpool und Stille Alm
  • Natürlich unsere GREIL Inklusivleistungen

Mehr Informationen

Anfrage