21.06.14 Sonnwendfeuer – Wilder Kaiser Brixental02.06.2014

Sonnwendfeuer – Wilder Kaiser Brixental

"Wenn die Berge brennen"

Zur Sommersonnwende, wenn der längste Tag und die kürzeste Nacht den Sommer ankündigen, begrüßt man im alpenländischen Raum seit alters her die Sonne mit Feuern am Berg beim Sonnwendfeuer brennen in Tirol. Überall machen sich zahlreiche Vereine und Gruppen auf den Weg, um an diesem Abend ihr eigenes Höhenfeuer zu entzünden.

In der gesamten Region Wilder Kaiser wird die Tradition der Herz-Jesu- und Johannisfeuer mit großem Engagement gefeiert. Gäste und Einheimische erleben die "Brennenden Berge" dann sowohl im Wilden Kaiser, wo sogar einzelne Gipfel dann am Abendhimmel erglühen, als auch gegenüber auf den Grasbergen der Kitzbühler Alpen. In der Sonnwendnacht fahren die Bergbahnen Hartkaiser, Brandstadl und Hochsöll extra lang, damit alle die sommerlichen Sonnwendfeuer und Bergparties rund um Ellmau, Going, Scheffau und Söll genießen können.

Die Wilder Kaiser Sonnwendfeuer erleuchten die Berge am Abend des 21. Juni 2014 und werden mit Beginn der Dunkelheit ab 21.00 Uhr entzündet.

Mehr Infos hier.